Brandstiftungsverdacht Rodenbach 22.07.2018

Die FFW Ebertsheim wurde zu einer unklaren Rauchentwicklung/fraglicher Gebäudebrand in Rodenbach alarmiert. Es stellte sich heraus, dass an dem Gebäude ein Einbruchsversuch verübt wurde, und danach wohl Kunststoffteile an einem Gebäudeteil in Brand gesetzt wurden. An dem Gebäude entstand leichter Sachschaden, der Brand wurde von Zeugen gelöscht.

Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 12 FW-Angehörigen, sowie Polizei und Rettungsdienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.