Stellv. Wehrführer hat geheiratet

Am Freitag, den 06.04.2018 um 11:00 Uhr gaben sich auf dem Standesamt der VG Leiningerland unser stellv. Wehrführer Christian Sprenger und Jennifer geb. Wendte das Jawort.

Nach der Trauung erwarteten die Familienangehörigen, Teile der Firma Elektro-Sprenger sowie Angehörige der FW Ebertsheim die frisch getrauten zum Sektempfang.

Wir wünschen dem Brautpaar viel Glück und alles Gute !!!

Winterverbrennung 2018

Am 31.03.2018 feierten die Bürger Ebertsheims auf dem Gelände der Feuerwehr den Abschied vom dieses Jahr recht hartnäckigen Winter bei der traditionellen Winterverbrennung. Dieses Jahr wurde dieses Ereignis erstmalig bei geschlossener Schneedecke gefeiert. Die Kinder des Kindergartens erfreuten die Versammelten mit einem Singspiel.

Anschliessend wurde der bereitgestellte Schneemann angezündet und der Winter 2017/2018 somit für beendet erklärt.

Neuer Wehrleiter und Stellvertreter ernannt

Erste Wehrführerbesprechung in Ebertsheim

Bei der ersten Wehrführer-Besprechung der VG Leiningerland stellten sich auch der neu gewählte Wehrleiter und seine Stellvertreter vor. Von links nach rechts: Jochen Lander (Stellv.), Steffen Baum (Stellv.), Markus Ittel (Wehrleiter), Florian Rahmseger (Stellv.), Frank Rüttger (Bürgermeister) sowie Frank Flockerzi (Stellv. KFI)

Der Bürgermeister der Ortsgemeinde Ebertsheim konnte wegen Erkrankung leider nicht teilnehmen. Nach der Ernennung und Übergabe der Ernennungsurkunden fand ein erstes Beschnuppern bei einem gemütlichen Umtrunk statt. Einladende Feuerwehr war die FW Ebertsheim, welche auch die Betreuung und Bewirtung im Namen der Ortsgemeinde übernahm.

Winterverbrennung 2017

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ebertsheim in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Kindergarten 3L in Ebertsheim hat am 19.03.2017 ab 14:00 Uhr die Veranstaltung „Winterverbrennung 2017“ durchgeführt.

Nach dem Transport des „Winters“, wie immer ein Riesen-Schneemann aus brennbarem Material, zum ehemaligen Sportplatz gegen 14.30 Uhr boten die Kinder des Kindergartens ein Singspiel mit Motiven aus „Tabaluga“ dar. Im Anschluss wurde dann der Schneemann angezündet, welcher in kurzer Zeit ausbrannte.

Danach bewirtete der Förderverein die Gäste mit Bratwurst und Brötchen, Kuchen, Kaffee und anderen Getränken. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und so waren sowohl die Veranstalter als auch die Gäste zufrieden. Gegen 17.oo Uhr war die Veranstaltung dann beendet.

Transport des Schneemannes zum alten Sportplatz
Eine Menge Besucher folgten dem „Winter“
Die Jugendfeuerwehr sichert die Winterverbrennung
Der Schneemann im Vollbrand

 

Wir trauern um unsere Kameraden

trauerflor

Wie bereits in Presse und Fernsehen bekannt gemacht, sind einige unserer Feuerwehrkameraden der BASF-Werksfeuerwehr bei einem Einsatz am Landeshafen durch eine Explosion getötet worden oder schwerst verletzt. Wir fühlen mit den trauernden Angehörigen und hoffen auf vollständige Genesung der Verletzten.

Die Kameraden der FFW Ebertsheim.

Afghanischer Flüchtling wird Mitglied der FFW Ebertsheim

Im Frühjahr 2016 stand er plötzlich vor dem Feuerwehrhaus. Nazir Mohammadi aus Afghanistan ist Flüchtling im Anerkennungsverfahren. Schon als Junge wollte er Feuerwehrmann werden, in Afghanistan hätte er aber in die Polizei eintreten müssen. Dies wollte er damals aber nicht.

Hier in Deutschland ergriff er jetzt die Möglichkeit, trat als Anfänger der FFW Ebertsheim bei und wird momentan auf die Grundausbildung im nächsten Jahr vorbereitet. Ein gelungenes Beispiel von Integration.

K1600_DSC_5385
Nazir mitten in der Mannschaft
K1600_DSC_5381
Nazir in „Voller Montur“.