Fahrzeugbrand Ebertsheim

Schaummitteleinsatz

Am Kerwe-Sonntag, den 09.09.2018, morgends gegen 5:30, wurde die Feuerwehr zu einem PKW-Brand innerorts alarmiert. Bei Eintreffen schlugen bereits Flammen aus dem Motorraum, welche auf ein angrenzendes Gebäude überzugreifen drohten. Durch den Einsatz der Schnellangriffsvorrichtung und später von Schaummittel wurde der Brand schnell und effektiv gelöscht. Das bewohnte Nachbargebäude wurde kaum in Mitleidenschaft gezogen.

Ein aufmerksamer Passant löste dann wenige Stunden später erneut einen Einsatz an der gleichen Einsatzstelle aus. Er meldete Brandgeruch und auslaufende Betriebsstoffe. Dabei handelte es sich aber nur um austretendes Löschwasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.