Strohballenbrand Kerzenheim

Am 27.07.2019 wurde die Feuerwehr gegen 02:00 Uhr zu einem Flächenbrand in der Gemarkung Kerzenheim alarmiert. Beim Eintreffen ergab sich folgende Lage:

Es brannten mehrere aufgestapelte Strohballen. Der Einsatz gestaltete sich sehr schwierig, da sich bereits gelöschte Ballen immer wieder entzündeten. Die Feuerwehr Ebertsheim war insgesamt 5 Stunden im Einsatz. Unterstützt wurden sie von den Feuerwehren aus Kerzenheim, Eisenberg, Rosenthal, Grünstadt. Auch für die Kameraden der FEZ war es eine lange Nacht.

Strohballen im Vollbrand beim Eintreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.